Radio Corax und Radio Papular und Gäste

Radio Corax und Radio Papular und Gäste

Radio Revolten 2.0 – Wiederauferstehung

 

Wie kann man das Soziale verstehen, wie sich einmischen? Führt die Aneignung von Medien als Werkzeugen des Sozialen automatisch zu demokratischeren Formen des Diskurses? Kann man mit Facebook überhaupt neue Gemeinschaften gründen? Sind Smartphones soziale Radios? Hätte Lenin getwittert? Nach 10 Stunden freier Radioarbeit in Prag kehren die Teams von Radio Corax und Radio Papular zurück ins Studio, um ihre Materialien und Erfahrungen zu präsentieren und um mit den Gästen von #LutherLenin zu diskutieren und zu feiern.

 

(Englisch und Tschechisch, 90 Min, Bühne 1)

 

Radio Corax ist Deutschlands größter freier Rundfunksender und hat seinen Sitz in Halle (Saale). 2016 richtete das Corax-Team gemeinsam mit internationalen Radioaktivisten das Festival Radiorevolten aus, das weltweit erste globale Treffen von Radiokünstlern.

 

Radio Papular ist der Name eines temporären Radioprojekts unter Beteiligung der Prager Radiokünstler und -aktivisten Miloš Vojtěchovský und Michal Kindernay, das sich anlässlich #LutherLenin konstituiert.

 

Team Radio Corax:

Lukas Hohlfeld, Künstler und Radioaktivist aus Weimar und Halle, Tina Klatte, Kulturwissenschaftlerin und Radiomacherin aus Halle, und Theresa Ehrenberg, Künstlerin und Radioaktivistin aus Halle und Berlin, bereiten radiorevolutionäre Inhalte vor und machen gemeinsam mit den tschechischen Radioaktivisten das Programm.

Marold Langer-Philippsen, Radiokünstler und Theaterregisseur, ist verantwortlich für die mobilen Radiosituationen außerhalb des Theaters.

Ralf Wendt, Sprechwissenschaftler, Radio-Aktivist und
Performance-Künstler, ist verantwortlich für Konzept und Regie.

 

Team Radio Papular:

Radiounit of Sonicity (Miloš Vojtěchovský, Medienkünstler, Kurator, Autor und Professor an der Akademie für Darstellende Künste (AMU) Prague, Michal Kindernay, Medienkünstler und Lehrer an der AMU, und ihre Studenten) komponieren und inszenieren 12 Stunden immersives Radioprogramm in der Zone zwischen Dukelských hrdinů und dem Bahnhof Bubny.